Schlagwort-Archive: Dreams In A Cloudy Space

Presse zu „dreams in a cloudy space“

Eine erste Pressestimme zu „dreams in a cloudy space“ von Thomas Linden: „Haltung ist die Währung zwischen den Generationen, wie diese sensible Produktion in ihren zarten Zwischentönen zeigt. (…) Antje Velsinger rückt die Grazie der Vergänglichkeit in den Mittelpunkt. (…) Ein Projekt, dass nach Fortsetzung verlangt.“ (Kölnische Rundschau)

Presse zu „dreams in a cloudy space“ weiterlesen

Open Call – Tänzerin gesucht!

Die Tanzproduktion „dreams in a cloudy space“ ist der zweite Teil meiner choreographischen Serie „BODIES OF CAPITALISM“— und untersucht in einem Dialog zwischen 30-45jährigen und 80-95 jährigen das Thema „(jenseits) körperlicher Effizienz“. Hierfür suche ich eine 30-45jährige Tänzerin mit starkem Interesse Bewegungsrecherche, technischer Versiertheit im Bereich zeitgenössischer Tanz, Vertrautheit im Umgang mit Sprache und starkem Imaginationsvermögen. Aufgrund der Zusammenarbeit mit der Generation 80 plus sind außerdem sehr gute Deutschkenntnisse Voraussetzung.

Open Call – Tänzerin gesucht! weiterlesen