CALL FOR VIDEO-ARTISTS!

Antje Velsinger & Team sucht für zwei kommende Projekte eine:n Video-Künstler:in mit starkem Interesse an bewegten Körpern, fiktiven Räumen, Choreographie, sowie multimedialen Bühnenproduktionen und installativen Formaten.

Projekt // REFORM_BODIES OF CAPITALISM – performative Sound- und Videoinstallation in Kooperation mit dem Gewächshaus – Raum für kulturelles Wachstum, Hamburg. Arbeitsumfang flexibel gestaltbar, ca. 3-4 Wochen im Zeitraum September-November 2022

Projekt // THEIR FUTURE – multimediales Bühnenstück in Koproduktion mit dem Tanzhaus NRW. Premiere September 2023. Arbeitsumfang 2 Monate im Zeitraum März – September 2023. Proben in NRW und Hamburg.

Bewerbungsfrist: 29.Juli 2022

Auch Bewerbungen für nur eines der Projekte sind möglich. 

Bewerbungen an: antjevelsinger @ yahoo.com

Die interdisziplinären Tanz-Produktionen von Antje Velsinger & Team widmen sich aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen. Ihre Produktionen basieren auf ausführlichen Recherchen, in denen sie Begegnungen mit Akteur:innen aus anderen Feldern suchen. Velsinger und ihr Team sprechen mit Eltern und Kindern über den Umgang mit der Klimakrise, interviewen Hochleistungssportler:innen zu ihren körperlichen Erfahrungen innerhalb des neoliberalen Leistungssystems oder initiieren Austausche mit jenen Menschen, deren Körper aus diesem Leistungssystem herausfallen, wie etwa Senior:innen. Die Bühnenproduktionen machen diese Erfahrungen auf poetische Weise spürbar. Sie entwerfen temporäre Escape-Strategien und fiktive Rückzugsorte und erproben alternative Umgangsformen mit den Herausforderungen unserer Zeit.